CARBORIGINAL 250 M³ 125/250 MM Ø 14.5 CM

70,77 €

Ein Abluftsystem sorgt dafür, dass die warme Luft abgeführt wird. Um die Luft zu reinigen, ist es notwendig, einen Filter zu verwenden. Carboriginal-Kohlefilter eignen sich hervorragend zur Entfernung unangenehmer Gerüche.

- +
CARBORIGINAL 250 M³ 125/250 MM Ø 14.5 CM
Artikelnummer: c432

Ein Abluftsystem sorgt dafür, dass die warme Luft abgeführt wird. Um die Luft zu reinigen, ist es notwendig, einen Filter zu verwenden. Die Kohlefilter von Carboriginal eignen sich hervorragend zur Beseitigung von unangenehmen Gerüchen.

Ein Kohlefilter ist ein mit Aktivkohle gefüllter Metallzylinder. Da Kohlenstoff die Eigenschaft hat, Gerüche zu absorbieren, muss ein Geruch nur durch die Kohlenstoffschicht hindurchgehen, um zu verschwinden. Der Zweck eines Kohlefilters besteht darin, den Lufteinlass und/oder -auslass stets von lästigen Gerüchen oder schädlichen Gasen zu befreien. Einige Beispiele für den erfolgreichen Einsatz von Kohlefiltern sind: Flughäfen, Reinräume, Krankenhäuser, Datenzentren, Großküchen, Museen, Archive und Büros.

Mit der Zeit nimmt die Wirkung der Aktivkohlepartikel ab. Wir empfehlen daher, das Filtertuch nach 4 oder 5 Monaten zu ersetzen, um ein dauerhaft gutes Ergebnis zu erzielen.

Spezifikationen

  • Flanschgröße: Ø125 mm;
  • Höhe: 25 cm;
  • Durchmesser: 14,5 cm;
  • Gewicht: 1,5 kg.

Filtern
Das Prinzip der Filterung ist recht einfach; die Aktivkohle des Filters neutralisiert negative Gerüche. Aktivkohle ist ein sehr poröser Kohlenstoff, der aus faserigen Materialien wie: Torf, Holz, Kokosnussschalen und Obstkernen hergestellt wird. Die Kohlefilter enthalten Kohlenstoff mit einer gut entwickelten Porenstruktur, wodurch die Filter in der Lage sind, ein breites Spektrum organischer Komponenten aus Gas- und Luftströmen aufzunehmen.

Bei der Wahl der Kapazität des Filters ist es wichtig, die Kapazität des Absaugventilators zu berücksichtigen. Das Gebläse sollte mindestens 20% weniger als der Kohlefilter haben. Für einen Absaugventilator von 600 Kubikmetern pro Stunde sollte mindestens ein Kohlefilter von 800 Kubikmetern verwendet werden.

Kohlenstoff
Der für Carboriginal-Luftfilter verwendete Kohlenstoff niedriger Dichte wird auf natürliche Weise abgebaut und in Brocken mit dem erforderlichen Durchmesser gesiebt. Diese Brocken haben ein geringes Gewicht und viel mehr Luftkanäle als die Version mit hoher Dichte. Infolgedessen haben die Pellets mit niedriger Dichte eine größere Filterkapazität, brauchen länger, bis sie gesättigt sind, und eignen sich sehr gut für den Einsatz in einer feuchten Umgebung.

Innen- und Außenmantel
Die Perforationen in der Außenwand aus Stahl sind größer als bei den meisten bestehenden Kohlefiltern. Dadurch müssen die Extraktionsgeräte nicht so hart arbeiten, was sie weniger verschleißanfällig macht. Der perforierte Innen- und Außenmantel haben einen relativen Luftdurchsatz von 55%.

Nach der Produktion werden die
Carboriginal-Luftfilter in einer luftdichten Kunststoffschutzhülle und einem stabilen Karton mit vorgestanzten Griffen verpackt.

Carboriginal-Kohlefilter sind bis zu 1 Meter lang, haben einen maximalen Durchmesser von 50 cm und sind aus einem einzigen Stück Stahl gefertigt. Die Kapazität dieser Filter ist größer und sie sind stärker. Außerdem sind sie leichter als die meisten anderen Kohlefilter und daher einfacher zu verwenden.

shippingWeltweiter Versand
return Kostenlose 7-Tage-Rückgabe, so einfach
supplierLieferanten geben Rechnungen für dieses Produkt
paymentBezahlen Sie online oder bei der Lieferung